Instrumente Ladach Pfeifenorgeln, Orgelteile und Klaviere
  • Daten
    Baujahr
    2004
    Anzahl Manuale
    1
    Tastenumfang
    C,D,E-g'''
    Spieltraktur
    mechanisch
    Registertraktur
    mechanisch
    Register
    4
    Prinzipal-Basis
    2
    Höhe
    117 cm
    Breite
    121 cm
    Tiefe
    76 cm
  • Disposition

    Gedeckt 8' (C, D, E-d Kiefer, ab ds 25% SN gehämmert)
    Quintade 8' (C, D, E-a zusammengeführt mit Gedeckt, ab b 40% SN)
    Rohrflöte 4' (C, D, E-H Kiefer, ab c 25% SN)
    Prinzipal 2' (teilweise Prospekt)

  • Anmerkungen

    Die Truhenorgel wurde 2004 für einen kleinen Gottesdienstraum als Begleitinstrument des Gemeindegesangs gebaut. Der Motor ist im Hocker untergebracht, weshalb der Hocker mit einem flexiblen Windkanal mit der Truhe verbunden ist.
    Der Tastenumfang ist C, D, E-g''', die Tasten Cs und Ds sind oktavgekoppelt an die Tasten cs° und ds°.

    Das Instrument ist eingelagert in der Nähe von Freiburg i. Br.
    Verkauf im Kundenauftrag

14.000 € ohne Mwst. (Privatverkauf); ohne Transport;

Impressum/Imprint

Andreas Ladach
Instrumente Ladach
Arrenberger Str. 10
42117 Wuppertal, Germany

Tel.: +49 (2 02) 43 51 74
Fax: +49 (2 02) 43 55 70
E-Mail: http://www.gebrauchtorgel.eu/de/kontakt

Umsatzsteuer/VAT ID Nr.: DE159800310