Instrumente Ladach Pfeifenorgeln, Orgelteile und Klaviere
  • Daten
    Baujahr
    1992
    Anzahl Manuale
    2
    Tastenumfang
    C-g'''
    Pedal
    C-f'
    Spieltraktur
    mechanisch
    Registertraktur
    mechanisch
    Register
    10
    Prinzipal-Basis
    8
    Höhe
    520 cm
    Breite
    286 cm
    Tiefe
    205 cm
  • Disposition

    Manual I:
    Praestant 8‘
    Rohrflöte 8‘
    Oktave 4‘
    Oktave 2'
    Cornett 4f.

    Manual II:
    Gedackt 8'
    Flöte 4'
    Quintflöte 2 ⅔‘
    Dulcian 8'

    Pedal:
    Subbass 16'

  • Spielhilfen

    Normalkoppeln
    Nachtigall

  • Anmerkungen

    Stimmung ungleichschwebend nach Johann Georg Neidhardts „Stimmung für eine kleine Stadt“ von 1724
    Das Cornett im Hauptwerk kann per Vorabzug solistisch (ab h°) oder durchgezogen als Terzmixtur im Plenum gespielt werden.
    Anmerkungen
    Gehäuse massiv Kiefernholz
    Das Gehäuse dient gleichzeitig als Trägerkonstruktion für die Windladen und die Trakturteile. Gerüstwerk aus Eisen oder Stahl ist nicht verbaut.
    Schleifladen
    Hauptwerk und Pedal stehen auf einer Lade, sogenannte „unterschobene“ Windlade.
    Pedalklaviatur paralleltastig, aus massivem Eichenholz, doppelt konkav
    Pedallage dis° unter dis¹
    Höhenverstellbare Orgelbank mit Notenablage
    Spielmechanik ermöglicht eine leichte, angenehme Spielart.
    Brustwerk mit hängender Traktur.
    Balg- und Gebläseanlage außerhalb des Orgelgehäuses im angrenzenden Sakristeiraum in einem holzverkleideten, 91 cm hohen Kasten. Kann bei Neuaufbau der Orgel ggf. auch neben dem Hauptgehäuse stehen.

50.000 € ohne Mwst. (Privatverkauf); ohne Transport;

Impressum/Imprint

Andreas Ladach
Instrumente Ladach
Arrenberger Str. 10
42117 Wuppertal, Germany

Tel.: +49 (2 02) 43 51 74
Fax: +49 (2 02) 43 55 70
E-Mail: http://www.gebrauchtorgel.eu/de/kontakt

Umsatzsteuer/VAT ID Nr.: DE159800310