Instrumente Ladach Pfeifenorgeln, Orgelteile und Klaviere

Kleuker/Steinmeyer 68/IV+P

  • Daten
    Baujahr
    1988
    Anzahl Manuale
    4
    Tastenumfang
    C-c''''
    Pedal
    C-g'
    Spieltraktur
    mechanisch
    Registertraktur
    elektrisch
    Register
    68
    Prinzipal-Basis
    16
    Höhe
    900 cm
    Breite
    850 cm
    Tiefe
    500 cm
  • Disposition

    Manual 1 - Positiv:
    Pommer 16'
    Principal 8'
    Rohrflöte 8'
    Spitzoktave 4'
    Koppelflöte 4'
    Superoctave 2'
    Blockflöte 2'
    Larigot 1 1/3'
    Sesquialtera II 2 2/3'
    Cymbale III 1'
    Ranquette 16'
    Trompette 8'
    Cromorne 8'
    Trémolo

    Manual 2 - Hauptwerk:
    Montre 16'
    Montre 8'
    Flûte majeure 8'
    Octava 4'
    Doppelflöte 4'
    Grosse Tierce 3 1/5'
    Doublette 2'
    Grand Cornet II–V 2 2/3'
    Grosse Mixture IV 2 2/3'
    Plein Jeu V 2'
    Bombarde 16'
    Trompette 8'
    Clairon 4'
    Trémolo

    Manual 3 - Schwellwerk:
    Holzprincipal 8'
    Cor de Nuit 8'
    Gambe 8'
    Voix céleste 8'
    Flûte harmonique 8'
    Flûte octaviante 4'
    Nasard 2 2/3'
    Cornet V 8'
    Plein Jeu harm. III–VII 2 2/3'
    Bombarde 16'
    Trompette 8'
    Voix Humaine 8'
    Basson Hautbois 8'
    Clairon 4'
    Trémolo

    Manual 4 - Grand Coeur
    Violoncelle 16'
    Diapason 8'
    Flûte harmonique 8'
    Flûte octaviante 4'
    Nasard harm. 2 2/3'
    Octavin 2'
    Tierce harm. 1 3/5'
    Piccolo harm. 1'
    Rauschpfeife V 5 1/3'
    Aliquot III 3 1/5'
    Bombarde-Chamade 16'
    Trompette-Chamade 8'
    Hautbois-Chamade 8'
    Trémolo

    Pedal:
    Principal-Flûte 32'
    Principal 16'
    Flûte 16'
    Soubasse 16'
    Grosse Quinte 10 2/3'
    Flûte 8'
    Théorbe III 6 2/5'
    Flûte 4'
    Nachthorn 2'
    Rauschpfeife IV 5 1/3'
    Contrebasson 32'
    Bombarde 16'
    Fagott 16'
    Trompette 8'
    Clairon 4'

  • Spielhilfen

    I/II, III/I, III/II, IV/I, IV/II, IV/III, Sub I/II, Sub III/II, I/P, II/P, III/P, IV/P.
    Setzeranlage mit 288 Kombinationen.

  • Anmerkungen

    Es handelt sich um die Orgel der Tonhalle Zürich.
    Sie wurde in Kooperation mit Jean Guillou erbaut.
    Sie besitzt sowohl mechanische, als auch elektrische Traktur.
    Zusätzlich zum integrierten mechanischen Spieltisch existiert auch noch ein elektrischer fahrbarer Spieltisch.

    Die Stiftung der Tonhalle sucht für diese Orgel einen neuen Standort.

    Über die genauen Bedingungen der Vergabe der Orgel haben wir ein Dokument erstellt, welches wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung stellen.

    Bewerbungsschluss für Bewerbungen zu dieser Ausschreibung ist der 31.10.2017.

    Die Orgel besitzt eine eigene Homepage:
    http://www.tonhalleorgel.ch/bilder.shtml

    Hier eine Auswahl von Klangproben dieser Orgel:
    B. Haas 34 Minuten Strawinsky: https://www.youtube.com/watch?v=bFHyepWyrAM
    J. Guillou: https://www.youtube.com/watch?v=QKKzEd7KmVI
    U. Meldau: https://www.youtube.com/watch?v=uTNkT7hFDTs
    https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/Petr-Eben-1929-2007-Das-Orgelwerk-Vol-2/hnum/6508753
    https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/Richard-Bartmuss-1859-1910-Orgelkonzerte-Nr-1-2/hnum/2902109
    https://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/Mario-Castelnuovo-Tedesco-1895-1968-Das-Orgelwerk/hnum/8966291


Impressum/Imprint

Andreas Ladach
Instrumente Ladach
Arrenberger Str. 10
42117 Wuppertal, Germany

Tel.: +49 (2 02) 43 51 74
Fax: +49 (2 02) 43 55 70
E-Mail: http://www.gebrauchtorgel.eu/de/kontakt

Umsatzsteuer/VAT ID Nr.: DE159800310