Instrumente Ladach Pfeifenorgeln, Orgelteile und Klaviere
  • Daten
    Baujahr
    1950
    Anzahl Manuale
    1
    Tastenumfang
    C-g'''
    Spieltraktur
    mechanisch
    Registertraktur
    mechanisch
    Register
    3
    Prinzipal-Basis
    2
    Höhe
    185 cm
    Breite
    142 cm
    Tiefe
    75 cm
  • Disposition

    Gedackt 8' (C–h' Holz gedeckt, c´´ - d´´´ Zinn als Rohrflöte, ab ds´´´ konisch)
    Blockflöte 4' (C – E Holz gedeckt, F – h° Zinn gedeckt, ab c´ offen, konisch)
    Prinzipal 2' (C–g´´´ Zinn, von Ds – fs´ im Prospekt)

  • Spielhilfen

    Schleifenteilung bei h° / c´

  • Anmerkungen

    Frischer, lebendiger und tragender Klang

    Magazinbalg mit zwei Fußschöpfern; Winddruck = 58 mm Ws.
    Zusätzlich zur fußbetriebenen Windanlage wurde im Jahr 2019 innerhalb des Gehäuses ein wartungsfreier, elektrischer Winderzeuger eingebaut.
    Windlade als Schleiflade mit Stechermechanik
    Das Massivholz-Gehäuse wurde auf Rahmen und Füllungen in Kiefer natur gearbeitet und mit Flügeltüren versehen. Die Spielbarkeit des Instruments ist auch bei geschlossenen Flügeltüren möglich. Ebenso kann eine Klangregulierung durch den aufklappbaren Instrumentendeckel vorgenommen werden.
    In passender Holzart ist eine Sitzbank vorhanden.
    Ein handgeschnitztes Schleierbrett über dem Prospekt zeigt den Psalmvers:
    ICH WILL SINGEN VON DER GNADE DES HERRN EWIGLICH – PSALM 89/ 2

    Eine Generalüberholung des Positivs erfolgte im Jahr 2015.

6.500 € ohne MwSt.; ohne Transport;

Impressum/Imprint

Andreas Ladach
Instrumente Ladach
Arrenberger Str. 10
42117 Wuppertal, Germany

Tel.: +49 (2 02) 43 51 74
Fax: +49 (2 02) 43 55 70
E-Mail: http://www.gebrauchtorgel.eu/de/kontakt

Umsatzsteuer/VAT ID Nr.: DE159800310